Sie sind auf der Suche...?

...nach einem kompetenten steuerlichem Berater für die Erstellung Ihrer privaten Steuererklärung oder haben steuerrechtliche Fragestellungen?

...nach einen Partner mit Erfahrung für die täglichen und strategischen Aufgaben in Ihrem Unternehmen?

Wenn Sie dazu noch einen Kommunikationsstil mögen, der direkt und schnörkellos ist, dann sollten wir uns kennen lernen!

Wir sind eine Steuer- und Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Horst (Holstein) und betreuen seit vielen Jahren private und gewerbliche Mandanten aus unterschiedlichsten Branchen mit großem Engagement und hoher Qualität.

Als unseren Mandanten bieten wir Ihnen zu allen steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen, die immer für Sie passende und zugeschnittene Beratung und Services an.

 

Unsere Aktuellen News für Sie

Infothek

Zurück zur Übersicht
Steuern / Tipps und Tools 
Mittwoch, 15.05.2019

Vorsteuerabzug - Rechnung richtig erstellen

Unternehmer können vom Finanzamt mit dem Vorsteuerabzug Umsatzsteuer zurückfordern. Dafür ist eine ordnungsgemäße Rechnung notwendig.

Wie muss eine Rechnung aussehen, damit sie anerkannt wird?

Sie muss folgende Informationen enthalten:

  • Name und Anschrift des Leistenden und des Leistungsempfängers (“Briefkastenadresse” genügt)
  • Steuernummer oder USt-ID des leistenden Unternehmers
  • Ausstellungsdatum der Rechnung
  • Einmalig vergebene, fortlaufende Rechnungsnummer
  • Menge und Art der gelieferten Gegenstände bzw. Umfang der erbrachten Leistung
  • Zeitpunkt der Lieferung bzw. Leistung
  • Entgelt (Nettobetrag)
  • Steuersatz, Steuerbetrag und Hinweis auf eventuelle Steuerbefreiung

Was ist abzugsfähig?

Abzugsfähig sind die in Rechnungen ausgewiesene Steuer für Lieferungen und sonstige Leistungen, die zum Beispiel von einem anderen Unternehmen ausgeführt wurden.

Zurück zur Übersicht

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.